Feine Weine aus Frankreich Académie du Vin

Galerie KUNSTREICH

Maude Gruebel

Maude Grübel «sans titre»,
Transfert de polaroïd sur papier, Alger 2014

... mehr

[05.07.2018]

Beaujolais – Jahrgang 2015

Sensationell! Große Aromenfülle, Tiefe, Generosität, aber auch Frische; beste Balance. Die nördliche Hälfte des Beaujolais ist gekennzeichnet durch eine steilere Hügellandschaft auf überwiegend granithaltigem Untergrund. Hierauf wachsen die besten Beaujolais. Die kleinsten Zonen – meist nach Gemeinden benannt – die sich durch jeweils ganz unterschiedliche Zusammenstellungen und Bodenarten, -formen auszeichnen, bilden die 10 Crus – die Aristokratie unter den Beaujolais.

... mehr

[05.07.2018]

Domaine Eric Forest
Weissweine – Jahrgang 2016

Weisse Burgunderweine aus dem Jahrgang 2016 gehören zu den allerfeinsten der letzten Jahre.

Seit 8 Generationen vererbt von Vater auf den Sohn produziert heute Éric Forest auf Parzellen angepflanzt zwischen 1930 und 1979 Spitzenweine aus Saint-Véran und Pouilly-Fuissé.

... mehr

[05.07.2018]

Neu bei der Académie du Vin

Weingut Bernd Russbach – Eppelsheim; Rheinhessen

„In Rheinhessen tut sich was, wir sind stolz darauf dabei zu sein. Mit unseren Weinen setzen wir Zeichen für Qualität, Eigenständigkeit und Charakter. Das erreichen wir durch einen sorgfältigen naturnahen Anbau und Ertragsreduzierung – denn weniger ist mehr. Wir ernten, wenn der beste Zeitpunkt gekommen ist. Unsere Rotweinreben entblättern wir früh, damit die Sonne ihre Kraft entfalten kann. Nach der Lese entrappen wir die Weintrauben und keltern sie ohne Stiele. Temperaturgesteuert lassen wir alle Weine langsam vergären. Nur so kann sich der ganze Geschmack der Trauben dem Wein mitteilen. Das Ergebnis sind frische, junge Weine, die die Balance zwischen Säure und Frucht wahren und mit einer klaren Struktur überzeugen. (Bernd Russbach)

... mehr

[05.07.2018]

Domaine Elodie Balme

Rotweine – Jahrgang 2016

Die noch junge, aber bereits hochangesehene Elodie Balme hat wiederum einige der besten Rotweine der Region um Rasteau bereitet. Elodies Weine zeigen eine betörende Eleganz. Hinzu kommt eine feine kräuterwürzige Aromatik, die an Thymian und weiße Blüten erinnert. Auf wunderbare Art und Weise strahlen diese Weine etwas Natürliches und Handwerkliches aus. Die Kraft des Südens ist hier delikat verpackt.

... mehr

[05.07.2018]

Weintipp

Château Magondeau

Bordeaux - Fronsac

Einer Inschrift folgend wurden die Keller im kleinen Hafen von Saillans am Ufer der Isle 1878 erbaut. Barken legten hier an, um den Wein in Fässern für den Handel in Libourne und Bordeaux zu laden. 1933 erbt Henri Goujon über seine Frau den Besitz. Heute wird der Familienbetrieb von seinem Enkel Olivier geführt.

Die Weine

Château Magondeau „Bordeaux blanc“: 1ha (nur 4000 Fl pa); ausgebaut in Edelstahl. Fruchtig mit Zitrusaromen.

Château Magondeau rouge: 100% Merlot. 18-monatiger Ausbau in Tanks. Kräftiger, fülliger Wein von klarem Geschmack. Im Duft entwickelt er feine Aromen roter Früchte mit leichten Gewürznoten.

Die Cuvée Beau Site wird 12 Monate lang in Eichenfässern ausgebaut (zu 35% neues Holz). Das Ergebnis ist ein gut strukturierter Wein mit Röstaromen und kräftigen Tanninen, die sich noch über viele Jahre hin entwickeln werden.

Passion de Magondeau: von den besten Parzellen des Gutes stammend zeichnet sich diese Ausnahmecuvée durch ihre wunderschöne Aromenpalette, ihren runden Geschmack und die große Feinheit im Mund aus.

Weißwein
2016 BORDEAUX
EUR 9.90, 75 cl
12,5% vol.
Rebsorten: Sauvignon gris (70%) + Sauvignon blanc (30%) · Trinkreife: jetzt

Rotwein
2015 FRONSAC
EUR 12.50, 75 cl
13,5% vol.
Rebsorte: Merlot (100%) · Trinkreife: –2018

Rotwein
2012 BEAU SITE
EUR 16.50, 75 cl
13,5% vol.
Rebsorte: Merlot (100%) · Trinkreife: –2018

Rotwein
2010 PASSION
EUR 27.00, 75 cl
13,5% vol.
Rebsorte: Merlot (100%) · Trinkreife: –2018

Preise inkl. 19% Mehrwertsteuer

[29.10.2017]